Jemand musste Gunnar K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. Na ja, gut, vielleicht nicht ganz verhaftet, aber doch für kurze Zeit in ein schiefes Licht gerückt 😀
Vor kurzem entsponn sich im Internet eine kleine Diskussion über meine Person – ohne allerdings auf den Inhalt meiner Texte oder Videos genauer einzugehen. Ich hab mir daher mal ein paar Minuten genommen, um ein paar Sachen klarzustellen …

Das Video ist dann vielleicht doch etwas ins Anekdotische geraten, aber sei’s drum – interessant ist es weniger wegen meiner Person, als wegen allgemeiner Fragen nach dem Umgang mit kritischen, auch angefeindeten Menschen oder nach Möglichkeiten und Grenzen einer offenen Diskurses heutzutage.

Es geht mir auch nicht darum, mich irgendwie zu verteidigen – ich wurde schließlich wegen nichts irgendwie angeklagt – und auch nicht, um mich zu rechtfertigen oder andere zu überzeugen. In dem Video versuche ich eine zusammenhängende Darstellung meiner Philosophie und ihrer Hintergründe.

Advertisements
Verschlagwortet mit

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s