Ein Gastbeitrag von Muna Seiler-Jaleel

„Kreativität ist nicht eine isolierte Handlung, sondern vielmehr ein magischer Prozess und ereignet sich dann, wenn individuelles Selbstgewahrsein sich mit einem größeren Bewusstseinsfeld verbindet.“ – Stephen Gilligan

41nt6wijwol-_sx352_bo1204203200_Jeder Mensch besitzt Kreativität. Wir benötigen sie für unseren Alltag. Um Probleme zu lösen, zu Heilen, um Höchstleistungen zu erbringen, um unser Leben und alles was wir tun, achtsam zu gestalten. Doch wie lässt sich Kreativität generieren? Warten bis Frau Muse zu Küssen aufgelegt ist? Welche Rolle spielt der kreative Flow in Therapie und Coaching?

Bei der Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema Kreativität / Potentialentfaltung bin ich auf Stephen Gilligans Buch gestossen. Beim Lesen dieses Buches eröffneten sich mir neue Sichtweisen, Zusammenhänge erschlossen sich und bewirkten  kleine und größere Veränderungen in mir und damit in meinem Leben. Das hat es nun für mich zum Buch des Jahres gemacht, denn, was kann ein Buch mehr leisten? Ach ja, unterhaltsam fand ich es auch!

Gilligan, ehemaliger Schüler des legendären Begründers der Hypnotherapie, Milton Erickson und einer der ersten Schüler von Richard Bandler und John Grinder, den Erfindern des Neurolinguistischen Programmierens (welches seinen Ursprung in der Hypnotherapie Ericksons hat), arbeitet heute als Hypnotherapeut in Kalifornien und bildet zudem Menschen auf der ganzen Welt in generativer / systemischer Trance aus.

Die Methodik Gilligans schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Spiritualität. Immer mehr Menschen wird heutzutage bewusst, dass Sie die (Mit-) Schöpfer Ihrer Realität sind. Das, was wir für unser Leben begehren und das, was wir davon als Wirklichkeit erfahren / manifestieren, hängt unter anderem von unserer Fähigkeit ab, uns mit dem Feld der Möglichkeiten zu verbinden. Dann fließen die Ideen durch uns hindurch und können durch unseren bewussten Verstand in diese Welt hineingeboren werden. Lösungen werden gefunden, Veränderungen werden möglich.

Gilligan gibt uns mit der generativen Trance ein konkretes Instrument an die Hand, unsere Zukunft, unser Leben und alles was wir tun, aktiv und vor allem bewusst zu gestalten: Wenn unsere Tore zwischen den drei Welten (1. Ursprünglicher Geist, 2. Quantenwelt des kreativen Unbewussten, 3. klassische Welt des bewussten Verstandes) geöffnet werden, kann das durch uns hindurchfließen, was wir gemeinhin als Inspiration bezeichnen. Darin liegt eine große, heilsame Kraft. Ausgehend von der systemischen Grundannahme, das jeder Mensch das volle Potential zur Lösung seiner Probleme in sich trägt, kann mit Hilfe der generativen Trancearbeit dieses Potential erreicht und ans Tageslicht gebracht werden und damit können Veränderungen eingeleitet werden.

Gilligan gibt im zweiten Teil des Buchs dazu zahlreiche Methoden und nachvollziehbare und zum Teil mit feinem Humor gespickte, unterhaltsame Beispiele mit.

Die Methodik der generativen Trance lässt sich sowohl privat als auch in Coaching, Training und Therapie in vielfältiger Weise hilfreich einsetzen. Für (Hypno-) therapeutisch arbeitende Menschen, Coachs und Trainer kann dieses Buch eine große Ressourcenerweiterung darstellen.

Allen anderen, die sich gerne mit den tieferliegenden Schichten Ihres Daseins beschäftigen, die Verbindung zu einem größeren Ganzen suchen, die Ihre Kreativität besser verstehen und den Flow finden möchten und überhaupt allen, die stets nach Lösungen suchen, sei dieses Buch, wie auch alle anderen Bücher (und Seminare) Gilligans, wärmstens ans Herz gelegt!

 

Stephen Gilligan: GENERATIVE TRANCE – das Erleben kreativen Flows

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s