Nietzsche: Der Übermensch [RadioSchau 11]

„Ich lehre euch den Übermenschen. Der Mensch ist Etwas, das überwunden werden soll. Was habt ihr gethan, ihn zu überwinden?“, sagt Nietzsche. Was meint Nietzsche mit dem Begriff „Übermensch“?

Über radikale Lebensbejahung, Vertikalspannung und Selbstüberwindung. Über die Nachwirkung in Nationalsozialismus, Eugenik und Transhumanismus und über den Superman.

Rüdiger Safranski: Nietzsche: Biographie seines Denkens (http://amzn.to/2p8SXqG)

Roland Wagner: „Des Übermenschen Schönheit kam zu mir als Schatten“: Ideologien, Ästhetiken und Lesarten des Übermenschlichen: Friedrich Nietzsche, Karl May, Sascha“ (http://amzn.to/2p8Ju2r)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s