Populismus und Rhetorik – Reinhard Olschanski über den Willen zum Feind

Was ist Populismus? Woran erkennt man populistische Rhetorik? Gibt es eine Möglichkeit, die Flüchtlingspoltik der Bundesregierung zu kritisieren, ohne Populist zu sein?
Kann man Identität für sich, seine Gruppe, sein Volk behaupten, ohne Populist zu sein? Ist Populismus selber ein populistischer Kampfbegriff?
Diese und andere Fragen habe ich Reinhard Olschanski, dem Autor des Buches „Der Willen zum Feind“, gestellt.

Buch kaufen: http://amzn.to/2teznv8 (Affiliate Link)

Sei Teil der KaiserTV-Gemeinschaft: http://ift.tt/2pswQLQ

💶 Für mehr Videos hier 👉🏼
PAYPAL: http://ift.tt/290oRyv
BITCOIN: 1AJerMx3CMQDbSWLMxzssQSYmgC7WDVUkb
PATREON: [https://goo.gl/lGJO58]

📖 KaiserTV BLOG: [http://www.kaisertv.de]
👑 Youtube-Kanal abonnieren: [https://goo.gl/CCPPZg]

SOCIAL MEDIA 👉🏼
👍🏼 Facebook: [https://goo.gl/LB23a4]
🐥 Twitter: [http://goo.gl/9BSyAS]
🖌 Podcast auf iTunes [https://goo.gl/ueTbMT]
🎙 Podcast auf Soundcloud [https://goo.gl/vw09fn]
📸 Instagram: [https://goo.gl/bMzcpx]
👻 Snapchat: gunnarkaiser

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s