Was bewirke ich WIRKLICH im Leben? Tue ich Gutes nur, um mich selbst zu loben, oder achte ich auf die wahre Wirkung meiner Taten?
Wer ist moralischer – ein Bill Gates, der viel spendet, oder ein Franz von Assisi, der seinen Reichtum verschenkt und die Armut preist? Soll man tun, was einem liegt, oder doch eher einen gut bezahlten Job annehmen und dann 60 % des Lohns gemeinnützig spenden?
Was ist effektiver Altruismus und wie kann man ihn umsetzen?
Sollte man große Spendenorganisationen unterstützen oder doch lieber eigene gründen? Wie sieht es mit unserer Hilfe für Tiere oder die Nachgeborenen aus?
Diese Fragen und noch viel mehr habe ich der Aktivistin Andrea Bandelow gestellt – ihre Antworten hört ihr in diesem Interview.

LINKS:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s