Der bedrohte Friede

via https://youtu.be/3oJnPQvfpzo

Ein Kommentar

  1. Ich bin nur eine einfache Gärtnerin, habe nicht studiert, keine Philosophen gelesen…meine eigenen Gedanken machen mir langsam wirklich Angst, denn alles worüber Gunnar in dem Video spricht, sage ich seit Jahren. Ich sage unser Verstehen ist weit hinter unseren Fähigkeiten zurück, ich sage, wir müssen uns von der Technik solange abwenden, bis wir damit umzugehen gelernt haben. Vermutlich müssen wir die Entwicklung 50 bis 100 Jahre stoppen und erstmal lernen, bevor wir weitermachen. Wir werden uns vermutlich in zwei Gesellschaftsformen aufspalten. Die durchkontrollierten Technosklaven und die Autarken, die analoges Leben vorziehen, sofern man sie läßt…ich sehe Hunger, Morde, Leid und Elend über viele Jahrzehnte kommen. Ob wir uns davon erholen, wage ich zu bezweifeln, denn unsere niederen Instinkte lassen sich nicht beherrschen. Wir sind Sklaven der Gier. Immer, wenn wir in einer Gemeinschaft sind, übernimmt automatisch der Stärkste das Ruder, ihm schließen sich immer Gefolgsleute an…es wird immer Neid und Missgunst geben. Ich denke, am Ende werden wir wieder in weit voneinander entfernten kleinen Gruppen leben. Alles wiederholt sich..wer weiß wie oft wir noch neu starten…ich habe Angst.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s