Stehen Studenten auf? – Michael im Gespräch [Wie geht es dir damit?]

In Folge 15 meiner Reihe „Wie geht es dir damit?“ habe ich mit Michael gesprochen – einem Psychologiestudenten im ersten Semester, der wegen der Schließung der Universitäten wohl noch nie einen Vorlesungssaal von innen gesehen hat.

Seine kritische Sicht auf die Maßnahmen und seine politisch libertäre Grundeinstellung machen ihn in seiner Generation zum Außenseiter, erzählt er. Eine Möglichkeit, gleichgesinnte junge Menschen kennenzulernen, gibt es jedoch: die Telegram-Gruppe ‚Studenten stehen auf‘.

Michael will niemanden missionieren – weder Kommilitonen noch die Verwandtschaft. Er wünscht sich lediglich einen offenen Diskurs, in dem sich kritisch mit Dingen auseinandergesetzt wird und wo Weltbilder hinterfragt werden dürfen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s