YouTube sperrt mein Video nach Kachelmann-Übergriffigkeit

Und die Reaktion von YouTube folgt auf stehendem Fuße … YouTube hat das von Jörg Kachelmann beanstandete Video „Sehe ich das richtig!“, das im Verlauf einer Woche knapp 350000 Aufrufe bekam, gelöscht.
Es verstoße gegen Richtlinien zu medizinischen Fehlinformationen. Weitere Begründungen werden nicht gegeben.

Mein Kanal ist nun für eine Woche für weitere Uploads und Livestreams gesperrt.

Davon überzeugen, ob das inkriminierte Video tatsächlich Fehlinformationen beinhaltet, kann man sich hier:
https://odysee.com/sehe-ich-das-richtig#e

2 Gedanken zu “YouTube sperrt mein Video nach Kachelmann-Übergriffigkeit

  1. Es ist ein gottverdammter Glaubenskrieg. Er spaltet. Auch Freundeskreise, Familien und sich weit weniger nahestehende Menschen. Auch wenn es schwer fällt. Das ist die neue Realität. Und die Geister, die gerufen wurden, werden noch lange ihr Unwesen treiben. Auch diese Religion ist Opium fürs Volk.
    Und die Hohepriester verteidigen die Lufthoheit …
    Traurig. Aber wahr.

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Atze Gomolloch Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s