Corona-Leugner und der Ursprung des SARS-Cov2-Virus – Prof. Dr. Ulrich Kutschera im Gespräch

Prof. Dr. Ulrich Kutschera ist Evolutionsbiologe und Physiologe aus Freiburg i. B. Er war lange Zeit an deutschen Universitäten tätig und hat zahlreiche Forschungsarbeiten zur Biologie und Evolution von Bakterien veröffentlicht. Seit 2007 arbeitet er als Visiting Scientist in Palo Alto, Kalifornien, USA. 2019 erschien das Fachbuch „Physiologie der Pflanzen. Sensible Gewächse in Aktion.“ und 2020 sein Sachbuch „Klimawandel im Notstandsland. Biologische Realitäten widerlegen Politische Utopien.“

Im Gespräch mit mir erklärt Kutschera die Eigenart von Viren allgemein, die Theorie der Zoonose sowie Eigenart und mögliche Ursprünge des neuen Coronavirus. Kutschera, der auch Visiting Professor in Peking, China, war, erläutert die Fledermaus-Hypothese, die Theorie vom Wuhan-Markt als Superspreader-Event sowie die Frage, inwiefern offene Grenzen als Hauptursache der weltweiten Verbreitung des Coronavirus beigetragen haben.

Zu dem populären Begriff „Corona-Leugner“ hat er ein eindeutiges Verhältnis, allerdings überlegt er auch, wie man mit der Bezeichnung „Pandemieleugner“ umgehen müsste. Auch die Theorie, dass Viren nicht existieren, wird besprochen.

Korrektur (Versprecher): 80 Tausend von ca. 83 Millionen sind weniger als 0,1%, d. h. über 99,9% der Population haben die Coronaviren-Seuche überlebt.

Unzensierte Originalversion: https://youtu.be/WQl4_33nLp4

Zum 2. Teil des Gesprächs hier: https://gunnarkaiser.substack.com/p/was-taugt-der-pcr-test?r=9nqwv&utm_campaign=post&utm_medium=web&utm_source=copy

Quellen: Ulrich Kutschera: Klimawandel im Notstandsland. Biologische Realitäten widerlegen Pollitische Utopien. 2021. https://www.buchhandlung-lorenzen.de/shop/item/9783347294646/klimawandel-im-notstandsland-von-ulrich-kutschera-kartoniertes-buch Weitere Links zum Autor: http://tredition.de/autoren/ulrich-kutschera-37682/ http://www.evolutionsbiologen.de

2 Gedanken zu “Corona-Leugner und der Ursprung des SARS-Cov2-Virus – Prof. Dr. Ulrich Kutschera im Gespräch

  1. Au, Mann.
    Das Gespräch gibt gleich mehrere mögliche Antworten auf die Frage „Warum hört ihr nicht auf eure Spezialisten?“ (Lesen wäre vielleicht erträglicher.)
    Was fürchterlich-grausames.

    Noch ein quasi-religiöser Aspekt: kein Ton dazu wie ‚alte Männer‘ ihr Immunsystem stärken können. Also echte 68er. Im Bild, zum angucken. Wer einen Dreisatz rechnen kann, kann das doch auch?

    Aber beeindruckende ‚Waigels‘ hat er!

    Gefällt mir

  2. Hallo,

    auch ich fand das lebendige Interview mit diesem Oldieprof. aus Stanford (Cal.) so beeindruckend wie überzeugend, besonders sein Prozentrechenbeipiel zur angeblichen Übersterblichkeit in D. Das als pars pro toto fürs gesamte aktuelle Coronagedöhns und diese im Wortsinn: Koronapolitik steht: Schwindel – Lügen – Betrug, kurz: SLB.

    Gruß, Brian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s