Dr. Daniele Ganser im Gespräch: Mit Liebe, Mut & Wahrheit gegen Angstpropaganda

Ab dem 1. Januar 2022 bietet Daniele Ganser neu eine kostenpflichtige online Community an. Anmelden kann man sich schon jetzt. Die Community ist für Menschen, welche sehr an seiner Arbeit interessiert sind und einen direkteren Austausch über Zoom und Zugang zu seinen Onlinekursen wünschen. https://community.danieleganser.online

Der Schweizer Historiker & Friedensforscher Dr. Daniele Ganser hat am 25. Januar 2021 in seinem Büro in der Nähe von Basel den Schriftsteller und Philosophen Gunnar Kaiser empfangen und mit ihm über die Werte Liebe, Mut und Wahrheit gesprochen, welche helfen Angstpropaganda zu überwinden. Daniele Ganser schlägt im Gespräch vor, dass man in der Corona-Zeit drei verschiedene Ängste unterscheiden soll: Angst vor Virus, Angst vor Diktatur und Angst vor Armut.

Alle drei Ängste sind berechtigt findet Ganser. Wichtig sei die Innenschau, bei der jeder Mensch bei sich schaut, welche Angst bei ihm vorherrscht und wie stark sie auf einer Skala von 1 bis 10 ist. Danach soll man im Gespräch darauf schauen, welche Ängste das Gegenüber hat und ohne Abwertung friedlich kommunizieren. Hilfreich sei zudem, fünf Dinge aufzuzählen, welche Gut sind, und sich immer wieder an diese zu erinnern, denn Dankbarkeit stärke den inneren Frieden, betont Ganser. Gunnar Kaiser erklärt, dass medial im Jahr 2020 vor allem die Angst vor dem Virus dominiert hat. Im Jahre 2021, so fordert Ganser, müssen auch die Angst vor Armut und die Angst vor Diktatur in der Öffentlichkeit diskutiert werden, weil alle drei Ängste auf echtes Leiden verweisen.

Ein Kommentar

  1. Wenn die innere Ausgeglichenheit synchron mit einer funktionierenden Intuition
    und gesundem Menschenverstand im Einklang sind,
    kombiniert mit seiner eigenen Lebenserfahrung,
    kann einen Menschen selten aus seinem Lebensfundament Reißen.
    Ein Mensch solle geistig so gefestigt sein, dass er weiß und versteht ,
    dass alles was er tut einer Resonanz folgt im positiven als auch im negativen Sinne.
    Wenn mir heute „Experte Pips oder Professor Puups sagt, es ist
    von großer und langfristiger Gesundheit dies und jenes zu tun verbunden
    mit allerlei Verordnungen und Zwängen dann gehen bei mir alle Alarmglocken an
    und ich bin mir ganz sicher, dass solche
    Verhaltensmuster definitiv nichts mit „Gesundheit“ zu tun hat.
    Solche paranoiden Gestalten können sich ihre Lügen mit samt Bratwurst und Senf
    selbst einverleiben .Das sollte jeder Mensch wissen ,
    dass er der eigene Kapitän seines Leben Schiffes ist
    und setzt er den Kurs falsch kann das für ihn katastrophale Folgen haben.

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s