„Vor der Impfung kann ich sie nicht beschützen“ – Dietmar im Gespräch | Wie geht es dir damit?

Der 56-jährige Dietmar arbeitet als Sozialbetreuer für Menschen mit Beeinträchtigungen. In einer Einrichtung für betreutes Wohnen lebt er indirekt mit diesen Menschen zusammen, bezeichnet sie als „große Familie“. Vor der Impfung beschützen kann er die Bewohner nicht, wie Dietmar bedauernd erzählt, aufklären möchte er sie dennoch.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s