Was würde ich nur ohne Corona machen?

Manche fragen mich und auch ich frage mich es hin und wieder: „Gunnar, was würdest du bloß ohne Corona machen? Was wird nur aus dir werden, wenn das Thema morgen plötzlich nicht mehr da wäre? Oder was, wenn all deine Befürchtungen, von denen du seit Monaten sprichst, wenn all das gar nicht wahr geworden wäre? Was wenn die Pandemie morgen vorbei wäre und alles wieder so wäre wie früher?“ Ja, was wäre dann?

Ein Kommentar

  1. Mein Tun und Handeln sowie meine eigenen Lebens Prioritäten
    und Entscheidungen habe ich in meinen 70 immer selbst getroffen und gedenke es auch weiterhin
    bis an mein Lebensende so zu halten .
    Die Meinungen ,Empfehlungen oder Anordnungen irgendwelcher Paranoiden Spinner
    Politmafiosi oder „Experten “ können sie sich sonst wo hin kleistern .
    Ich treffe und traf immer für mein Leben und Gesundheit meine eigenen Entscheidungen .
    Waren diese Falsch so musste ich auch selbst mit den Konsequenzen Leben
    und brauchte auch niemandem andere dafür verantwortlich machen oder in Regress ziehen.

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Wolfgang Böhmer Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s