Der Great Reset ist ein technokratischer Putsch | Milosz Matuschek

Mächtige globale Player wollen der Welt einen „Neustart“ von oben verordnen. Was unverfänglich daher kommt, ist im Kern totalitär und hochgefährlich. Denn solange die Furcht vor Konsequenzen des Ungehorsams größer ist als die Angst vor dem Verlust der Freiheit, wird der „Great Reset“ weiter gehen.

Eine Lesung des nun ohne Paywall verfügbaren Artikels von Milosz Matuschek: https://miloszmatuschek.substack.com/p/greatreset-technokratischerputsch?r=2s17a&utm_campaign=post&utm_medium=web

Gelesen von: Robert Meier

Mein neues Buch „Der Kult“ erscheint am 31. 1. 2022 im Rubikon Verlag. Ihr könnt es bereits jetzt hier vorbestellen: https://www.buchkomplizen.de/buecher/gesellschaft/der-kult.html

Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier: https://kaisertv.de/spenden/

2 Kommentare

  1. Ich beginne, die Texte von M. Matuschek zu schätzen. Scharfsinnig, knapp und treffend. Hätte wir keine Corona-Krise, dann gäbe es keinen Anlass zu solchen Texten. Es war -glaube ich- der polnische Schriftsteller Andrzej Szczypiorski, der einmal geäussert haben soll 8er sass mehr als die Hälfte seines Lebens in Gefängnissen), dass in Zeiten bequemer Demokratie und Wohlstand, die geistige Kultur in die Mittelmässigkeit zu sinken droht. Dieses Problem wurde gerade abgewendet. Doch: Wem soll ich jetzt danken?

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s