Wir bestimmen unser Schicksal – Jonathan im Gespräch | Wie geht es dir damit?

„Es wird Zeit, dass wir uns an die Idee gewöhnen, dass eine Krise uns nicht nur etwas nimmt, sondern uns auch einiges schenkt“, sagt Jonathan im Gespräch mit mir. Zum Beispiel das Erkennen des Maskenballs, auf dem wir alle tanzen – ob nun mit medizinischer Maske, mit FFP2 oder unmaskiert. Doch Krisenzeiten mögen so manches Gesicht zum Vorschein bringen.

Ein weiteres Geschenk, so Jonathan, ist folgende Erkenntnis: „Wir sind es, die unser Schicksal bestimmen.“ Unser eigenes Handeln bedingt unsere Erfahrungen. So schaffen wir fortwährend unsere Realität. Aber weil das, was wir erschaffen, immer sehr nahe bei unserer vorherigen Realität bleibt, sind wir uns dessen nur zum Teil bewusst. „Ob wir nun mehr oder weniger bewusst unsere eigenen Umstände kreieren, und in welche Richtung sich diese Übergangszeit für uns entwickelt, hängt davon ab, ob wir das begreifen können.

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile (Videos, Livestreams, Vorträge, Seminare, Behind the Scenes u. v. m.) erhalten: https://www.youtube.com/channel/UCH4Gb0ZE2iJghzZPo82ZzaQ/join

Mein Buch „Der Kult. Über die Viralität des Bösen“ könnt ihr überall im Buchhandel bestellen. Z. B. hier: https://www.buchkomplizen.de/buecher/gesellschaft/der-kult.html

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s