Wir brauchen Wahrheit und Gerechtigkeit | Michael Senger

Zwei Jahre nach den „zwei Wochen zur Verlangsamung der Ausbreitung“ scheint das Leben zu einer Art Normalität zurückgekehrt zu sein. Doch eine fanatische Sekte predigt weiterhin das Evangelium vom COVID-Unheil, in der Hoffnung, dass irgendeine neue Variante oder ein Anstieg von Krankenhausaufenthalten sie wieder dazu ermächtigen wird, das Leben ihrer Nachbarn zu diktieren und alle, die anderer Meinung sind, zum Schweigen zu bringen.

Die Wahrheit ist der einzige Maßstab, mit dem die Macht zur Rechenschaft gezogen werden kann; eine gemeinsame Akzeptanz der Realität ist daher von grundlegender Bedeutung für eine demokratische Regierungsführung. Dieser Prozess wird weder schnell noch einfach sein. Für die Reaktion auf COVID-19 muss aber Gerechtigkeit geübt werden. Solange das nicht der Fall ist, werden wir keine Demokratie haben.

Die Lesung, gesprochen von Robert Meier (https://www.speaker-search.de/sprecher/robert-meier/), wurde zuerst auf der Seite des Brownstone Institute veröffentlicht: https://brownstone.org/articles/we-need-truth-and-justice/

Alle Videos könnt ihr auf

oder als Podcast nachhören auf

Ganz herzlichen Dank!

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, könnt ihr etwas spenden, meinen Rundbrief abonnieren, oder exklusive Videos als Kanalmitglied oder auf Patreon bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s