Martin Amis: „Interessengebiet“

Es gibt Werke, die aufklären, und solche, die verdunkeln. Es gibt Werke, die Nähe ermöglichen, und solche, die Distanz schaffen. Martin Amis’ neuer Roman „Interessengebiet“ bringt sicherlich kein Licht ins Dunkel und auch Nähe zu seinen Figuren und den Ereignissen will er kaum zulassen. Angesichts seines Settings - das KZ Auschwitz, 1942ff. - garantiert das … Weiterlesen Martin Amis: „Interessengebiet“

Advertisements