Precht beim Denken

Themen:
1. Rainer der Mauswanderer: Angst und Gesellschaft
2. Wo Precht zu Ruprecht wird: Verbote für eine postcoronale Gesellschaft
3. Ein Europa der Bürger
4. Mehr Abschied vom Wachstum wagen?

PATREON https://ift.tt/2pswQLQ
PAYPAL https://ift.tt/2i2EDxp
ROMAN „Unter der Haut“
http://amzn.to/2juOkG0 *
TELEGRAM https://ift.tt/2JkOj3Q
PODCAST
iTunes [https://goo.gl/dNuWVF]
Spotify: [https://goo.gl/qBVZvy]
Soundcloud [https://goo.gl/rHhkg1]
Deezer [https://bit.ly/34OwDXm]

WEBSITE https://ift.tt/2n49ZYz
MERCH https://bit.ly/2MhKn8B
LESELISTE https://bit.ly/2GDzJDR
AMAZON Affiliate (als Lesezeichen speichern) https://amzn.to/2lQ09Yf *
YOUTUBE-Kanal „Morgens ein Kaiser“ https://bit.ly/2ASYskn

Alle Spendenmöglichkeiten
https://ift.tt/32Wuw3s

* = Amazon Affiliate Link

Geschützt: Der Staat und du – Philipp Dammer im Gespräch [RadioSchau 38]

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Die Organisation der Gesellschaft – Wie Menschen in Frieden und Wohlstand zusammen leben können

– Was sind die Hauptübel unserer heutigen Welt und worin bestehen ihre Ursachen?
– Wie entsteht Wohlstand?
– Wodurch entsteht (die extreme) Ungleichverteilung?
– Muss es Verteilungsgerechtigkeit geben?
– Mit welchen Mitteln können wir Armut und Hunger beenden, und die Menschen in Wohlstand und Frieden zusammenleben lassen?
– Brauchen wir ein anderes Denken?

Lars Hartmann und Andreas Tiedtke diskutieren.

Die Organisation der Gesellschaft – Wie Menschen in Frieden und Wohlstand zusammenleben können

Lars Hartmann und Andreas Tiedtke diskutieren live. Am 10. Juni 2018 um 20 Uhr auf Youtube!

Angriff der Social Justice Warriors

Mit Philosophie Workout, Meine WikiWelt und UNBLOGD diskutieren wir über das Phänomen „Social Justice Warrior“.