„Das ist die größte Krise der westlichen Medizin“ – Prof. Dr. Dr. Christian Schubert im Gespräch

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert denkt dialektisch. Der Gründer des Labors für Psychoneuroimmunologie und Professor an der Universitätsklinik für medizinische Psychologie in Innsbruck weigert sich hartnäckig, simplifizierte, dualistische und reduktionistische Denkmuster zu akzeptieren oder gar zu übernehmen. Im Gespräch mit … „Das ist die größte Krise der westlichen Medizin“ – Prof. Dr. Dr. Christian Schubert im Gespräch weiterlesen

Medizinische Fehlinformationen intravenös verabreicht – Dr. Spitzbart im Gespräch

„Das Perpetuum mobile, aus allen Gesunden potenziell Kranke zu machen, das ist der feuchte Traum der Pharmaindustrie“, sagt Dr. Michael Spitzbart. Im Interview sprechen wir über hierzulande nicht zitierbare, weil „medizinische Fehlinformationen enthaltende“ Quellen, die dann plötzlich in der New York Times zu lesen sind, Aluhut-tragende Richter, die Angstagenda der Politik, essenzielle Medizin und die Zuversicht als größte mentale Selbstheilungskraft. Medizinische Fehlinformationen intravenös verabreicht – Dr. Spitzbart im Gespräch weiterlesen

Deutscher Ärztetag zu Kindern und Jugendlichen: Recht auf Bildung nur mit Impfung

„Die notwendige Impfstrategie für Kinder und Jugendliche 2021/2022“ – dies ist einer der zentralen Beschlüsse des diesjährigen Deutschen Ärztetages vom 04. – 05. Mai 2021. Der Beschluss ist noch keine gesetzliche Bestimmung, jedoch ein dringender Appell der Ärzte an die Bunderegierung, schnellstmöglich einen Impfplan für Jugendliche, und vor allem Kinder, zu entwickeln und vor dem Einsetzen dieses Winters umzusetzen. Deutscher Ärztetag zu Kindern und Jugendlichen: Recht auf Bildung nur mit Impfung weiterlesen