Geschützt: Kritik am Libertarismus

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Werbeanzeigen

Moritz Neumeier, Aristoteles, Jesus – wer hat recht?

Letzte Woche habe ich Moritz Neumeier dafür kritisiert, dass er den Staat benutzen will, die Menschen mit Gesetzen dazu zu zwingen, tugendhaft zu handeln. Wie vermessen, dachte ich. Und dann kam Aristoteles. Er so: „Moritz hat recht!“ Und ich so: „WTF?!?“
Aber dann erschien zu meiner Rettung Jesus persönlich – er so: „Wahrlich, ich sage euch: Mein Reich ist nicht von dieser Welt!“

Wie das alles zusammenhängt und was das mit politischer Philosophie zu tun habt, seht ihr in meinem heutigen Video.

Philosophie studieren? – Marisa Kurz im Gespräch

Soll man Philosophie studieren? Wie sieht das Studium an einer deutschen Universität aus?
Marisa Kurz, Journalistin und Bloggerin, bewertet ihr Studium an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Ist es richtig, dass man einen sehr guten Abschluss in Philosophie machen kann, ohne je eine philosophische Ganzschrift gelesen zu haben? Kann man die Lektüre von Aristoteles und Immanuel Kant vollständig umgehen? Sollten Klausuren und Lektüreabfragen verpflichtend sein?
Über fehlende Anforderungen, lasche Bewertungsmaßstäbe und mangelhafte didaktische Fähigkeiten der Dozierenden.