Was ist die Scharia? – Lutz Jäkel im Gespräch

Was ist eigentlich Scharia? Wie wird sie ausgelegt, was sind ihre Grundlagen? Ist sie mit Grundgesetz, Menschenrechten und Aufklärung vereinbar?
Der Journalist, Buchautor und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel gibt Auskunft.
Website: http://ift.tt/2tedooD

Werbeanzeigen

Max Stirner: Der Einzige und sein Eigentum – Interview mit Robert Hahn

Ein Gespräch mit Robert Hahn über Max Stirners Hauptwerk „Der Einzige und sein Eigentum“.
Stirners Philosophie weist im Kern, unter Abzug aller Polemik, auf Praxis: nach der Aufklärung gelte es, um wirklich den viel beschworenen Ausgang aus der „Unmündigkeit“ zu schaffen, auch das „Jenseits in Uns“ zu beseitigen. Den so entstandenen bzw. beschaffenen Menschen nennt Stirner den „Eigner“ (von „Allem“, incl. seiner selbst), provokant auch den „Egoisten“.

Buch kaufen (Affiliate Links):
– Reclam: http://amzn.to/2oXhYV1
– Verlag Karl Alber: http://amzn.to/2pwY4Ud

President Trump – Pro & Contra

Courtney and Bernie (ANKA Medien) are talking about Donald Trumps presidency.
Topics:
– economics
– social security system
– illegal immigration
– Is Donald Trump sexist?
– Mainstream media and fake news
– Alt right movement and free speech
– radical Islam

Bernie’s Channel: https://www.youtube.com/channel/UCbsBqh5TSIgYrNU5c-zNhbA

Nation und Nationalismus – 1 Livestream

Am Donnerstag, dem 16. März 2017, diskutieren Helena Malkovich, Sammy Blum, Johannes von Philosophie Workout, Wätzold Plaum und Gunnar Kaiser über die Themen „Nation“, „Nationalstaaten“, „Nationalismus“ und die Frage „Was ist deutsch?“ – seid dabei und diskutiert mit uns im Livechat!

 

Interview über „Unter der Haut“

Seit Anfang März stehen alle Autorinnen und Autoren für den Blogbuster-Preis fest: 14 Manuskripte sind es, die nun auf der Longlist stehen, und mein Roman „Unter der Haut“ hat die Ehre, dabei zu sein.

CafegespraechBlogbuster-768x432
Photo: Markus Loosen

Uwe Kalkowski vom Blog Kaffeehaussitzer hat den Roman im Januar nominiert. Nun haben wir uns getroffen, um ein bisschen über Literatur und das Schreiben zu plaudern. Wo könnte ein besser Ort sein als in einem Kölner Café?

bildschirmfoto-2017-02-08-um-15-39-13
Blog „Kaffeehaussitzer“

Es geht um Obsession und Inspiration, die Kunst des guten Buches, Berührungen und Gerüche, New York und Berlin und um die ewige Frage, ob man Bücher lieben kann …

Zum Interview: http://kaffeehaussitzer.de/blogbuster-ein-cafegespraech-mit-gunnar-kaiser/

Die Fotos wurden von Markus Loosen (VQM Productions) gemacht.

 

Kann Integration funktionieren? – Dietz Bering zum deutsch-jüdischen Verhältnis (TEIL 3)

Nah, aber doch in einem wesentlichen Punkt verschieden, waren sich Luther und die Juden, so die These des Kölner Sprachwissenschaftlers und Historikers Dietz Bering. Im dritten Teil des Gesprächs geht es um Möglichkeiten und Gefahren von Assimilation und Integration, die Bering an der Kategorie der Kontrasterfahrung verdeutlicht.

 

melanie-raabedie-wahrheit-6
Luther als Antisemit?

2017 feiern die evangelischen Kirchen 500 Jahre Reformation. Martin Luthers Verhältnis zu den Juden darf dabei nicht verschwiegen werden. Bering gibt im Gespräch Auskunft über die Frage, ob Martin Luther Antisemit war. Gibt es Entwicklungen in Luthers Ansichten über die Juden? Wie waren die zeitgeschichtlichen Voraussetzungen, welche Gründe gab es für anti-judaische Ressentiments?
In seinem Buch „War Luther Antisemit?“ stellt Bering die brisante These auf, gerade die besondere Nähe Luthers zum Judentum lasse seinen Antisemitismus erklären. Es wirft ein Licht auf das deutsch-jüdische Verhältnis insgesamt, das Bering als „Tragödie der Nähe“ beschreibt.
Prof. Dr. Dietz Bering lehrte an der Universität zu Köln historische Sprachwissenschaften. 1981 gehörte er zu den Gründungsfellows des „Wissenschaftskollegs zu Berlin“. Grundlegende Werke: „Der Name als Stigma – Alltagsantisemitismus 1812-1933“ (1987), „Kampf um Namen. Bernhard Weiß gegen Joseph Goebbels“ (1991). „Die Epoche der Intellektuellen. 1889-2001“ (2010) und „Die Intellektuellen im Streit der Meinungen“ (2011).

TEIL 1 ;  TEIL 2;  auf SoundClound an einem Stück hören