Haben oder Sein – Ist Erich Fromms Kapitalismuskritik noch aktuell?

Höher, schneller, weiter, wir wollen immer mehr: mehr Geld, mehr Wohlstand, mehr Wachstum – aber woran liegt das? Sind wir von Natur aus egoistisch, gierig, neidisch und selbstsüchtig? Oder will das System es so? Und was passiert mit uns, wenn wir uns darauf einlassen, in diesem Hamsterrad immer weiterzumachen? Burnout, Depressionen, Entfremdung? Aber – vielleicht gibt es einen Ausweg.

Diese Fragen beantwortet Erich Fromm in einem seiner bekanntesten Werke, „Haben oder Sein“.

Wonder woMan (33).jpg

Werbeanzeigen

Robert Pfaller: Erwachsenensprache [Kritik] [Podcast]

iTunes Link: https://itunes.apple.com/de/podcast/robert-pfaller-erwachsenensprache/id1330644262?i=1000400242609&mt=2Wonder woMan (16)

Schnelles Denken, langsames Denken

Wie treffen wir unsere Entscheidungen?

Heute Abend um 20 Uhr stelle ich LIVE das Buch von Daniel Kahneman, „Schnelles Denken, langsames Denken“ vor.

https://www.patreon.com/posts/heute-live-um-20-15567983

GIBT ES (1)

„Die Wahrheit“ von Stefan Molyneux

Johannes vom Kanal Philosophie Workout und ich sprechen über seine Übersetzung des ersten Buches von Stefan Molyneux: Die Wahrheit. Ende der Illusion.

Stefan Molyneux: „Die Wahrheit. Ende der Illusion“ kaufen: http://amzn.to/2i7QTk0

War Nietzsche ein Libertärer?

Themen:

Die schöpferische Zerstörung des Kapitalismus
Nietzsche und der Markt
Nietzsche und der Staat
Nietzsche und der radikale Individualismus
Nietzsche und die Aristokratie des Geistes
Markt und Kunst