Geschützt:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Wilhelm Reich: Leben und Werk (Orgon, Bione und Charakterpanzer

Was ist deutsch, liebe Köterrasse?

Theodor W. Adorno überlegte 1965, wie die Frage „Was ist deutsch?“ zu verstehen sei – und gelangte zu ein paar spannenden Überlegungen, die uns heute helfen können, wenn wir über Deutschsein nachdenken. Wuff.

Adorno über Selbstzensur

Nicht wenige Fragen gibt es, über die ihre wahre Ansicht zu sagen fast alle mit Rücksicht auf die Folgen sich selbst verbieten. Rasch verselbständigt sich solche Rücksicht zu einer inneren Zensurinstanz, die schließlich nicht nur die Äußerung unbequemer Gedanken, sondern diese selbst verhindert.

Th. W. Adorno, Auf die Frage: Was ist deutsch“ (1965)

Theodor W. Adorno
Th. W. Adorno