Die Organisation der Gesellschaft – Wie Menschen in Frieden und Wohlstand zusammen leben können

– Was sind die Hauptübel unserer heutigen Welt und worin bestehen ihre Ursachen?
– Wie entsteht Wohlstand?
– Wodurch entsteht (die extreme) Ungleichverteilung?
– Muss es Verteilungsgerechtigkeit geben?
– Mit welchen Mitteln können wir Armut und Hunger beenden, und die Menschen in Wohlstand und Frieden zusammenleben lassen?
– Brauchen wir ein anderes Denken?

Lars Hartmann und Andreas Tiedtke diskutieren.

Werbeanzeigen

Die Organisation der Gesellschaft – Wie Menschen in Frieden und Wohlstand zusammenleben können

Lars Hartmann und Andreas Tiedtke diskutieren live. Am 10. Juni 2018 um 20 Uhr auf Youtube!

Bedingungsloses Grundeinkommen – Sozial, naiv oder böse?

Für Unterstützer: https://www.patreon.com/posts/15604991

GIBT ES (2)

Andreas Tiedtkes Artikel auf misesde.org