1968 – Untergang des Abendlandes oder notwendige Revolution? Dietz Bering im Gespräch

War 1968 der Beginn des Untergangs des Abendlandes, der eine Ideologie in die Welt setzte, die die Familien zerstört, die Gemeinschaften geschwächt, den Glauben an ewige Werte und die Religion verlacht und die westlichen Kultur verteufelt hat – oder war … 1968 – Untergang des Abendlandes oder notwendige Revolution? Dietz Bering im Gespräch weiterlesen

Kann Integration funktionieren? – Dietz Bering zum deutsch-jüdischen Verhältnis (TEIL 3)

Nah, aber doch in einem wesentlichen Punkt verschieden, waren sich Luther und die Juden, so die These des Kölner Sprachwissenschaftlers und Historikers Dietz Bering. Im dritten Teil des Gesprächs geht es um Möglichkeiten und Gefahren von Assimilation und Integration, die … Kann Integration funktionieren? – Dietz Bering zum deutsch-jüdischen Verhältnis (TEIL 3) weiterlesen

Gefährliche Nähe – Deutsche und Juden. Gespräch mit Dietz Bering (TEIL 2)

2017 feiern die evangelischen Kirchen 500 Jahre Reformation. Martin Luthers Verhältnis zu den Juden darf dabei nicht verschwiegen werden. Bering gibt im Gespräch Auskunft über die Frage, ob Martin Luther Antisemit war. Gibt es Entwicklungen in Luthers Ansichten über die … Gefährliche Nähe – Deutsche und Juden. Gespräch mit Dietz Bering (TEIL 2) weiterlesen

War Luther Antisemit? – Gespräch mit Dietz Bering (TEIL 1)

Nah, aber doch in einem wesentlichen Punkt verschieden, waren sich Luther und die Juden, so die These des Kölner Sprachwissenschaftlers und Historikers Dietz Bering. Im ersten Teil des Gesprächs geht es um die Gründe für Luthers Judenfeindschaft. 2017 feiern die … War Luther Antisemit? – Gespräch mit Dietz Bering (TEIL 1) weiterlesen