„Unter der Haut“ – erscheint am 1. März 2018

unter der haut
Gunnar Kaiser: Unter der Haut – Verlagsvorschau

Die atemberaubende Geschichte eines bibliophilen Mörders: Mit seiner bedrohlichen wie verführerischen Atmosphäre beschwört dieses beeindruckende Debüt vieles zugleich: die helle und die dunkle Welt der Bücher, den Sommer 1969 im pulsierenden New York sowie eine unheilvolle Freundschaft, deren Hintergründe vom Berlin der 30er Jahre bis in die Zeit des Mauerfalls führen.

Meinen Roman „Unter der Haut“ (Berlin Verlag) könnt ihr hier bestellen:

Der große KaiserTV-Adventskalender

Ab dem 1. Dezember 2017 stelle ich euch jeden Tag einen der bewegendsten, inspirierendsten, erschütterndsten und erleuchtendsten Texte der Weltliteratur vor: von Prosa über Lyrik bis Psychologie, Philosophie, Esoterik und Ökonomie, von Homer bis David Foster Wallace. Vorgeschlagen wurden die Texte von Schriftstellern und Publizisten: von Judith W. Taschler, David Eisermann, Uwe Kalkowski, Thomas Brasch, Marina Büttner, Ute Cohen, Maria Piwowarski, Michael Kluger, Volker Kaminski, Lars Hartmann, Katharina Schmitz, Stefan Blankertz, Kiki Spanke, Philipp Dammer, Sarah Brauer, Holger Fuß und vielen anderen mehr.
Ausgewählt wurden sie von Barbara Weitzel und vorgestellt und vorgelesen werden sie täglich um 20 Uhr von mir.

Die Adventskalender-Aktion dient einem guten Zweck: jeder Tag, jedes Türchen kann gesponsert werden. Die Einnahmen gehen an die Valerian Literaturstiftung für Kinder und Jugendliche in Berlin. (http://http://www.valerian-stiftung.com/index.php/de/)

Spenden könnt ihr hier: http://www.paypal.me/gunnarkaiser oder über Bitcoin: 1AJerMx3CMQDbSWLMxzssQSYmgC7WDVUkb

Konzentriert arbeiten – „Deep Work“ von Cal Newport

Ständige Ablenkung ist heute das Hindernis Nummer eins für ein effizienteres Arbeiten. Sei es aufgrund lauter Großraumbüros, vieler paralleler Kommunikationskanäle, dauerhaftem Online-Sein oder der Schwierigkeit zu entscheiden, was davon nun unsere Aufmerksamkeit am meisten benötigt. Sich ganz auf eine Sache konzentrieren zu können wird damit zu einer raren, aber wertvollen und entscheidenden Fähigkeit im Arbeitsalltag. Cal Newport prägte hierfür den Begriff »Deep Work«, der einen Zustand völlig konzentrierter und fokussierter Arbeit beschreibt, und begann die Regeln und Denkweisen zu erforschen, die solch fokussiertes Arbeiten fördern. Mit seiner Deep-Work-Methode verrät Newport, wie man sich systematisch darauf trainiert, zu fokussieren, und wie wir unser Arbeitsleben nach den Regeln der Deep-Work-Methode neu organisieren können. Wer in unserer schnelllebigen und sprunghaften Zeit nicht untergehen will, für den ist dieses Konzept unerlässlich. Kurz gesagt: Die Entscheidung für Deep Work ist eine der besten, die man in einer Welt voller Ablenkungen treffen kann.

Heute Abend um 20 Uhr stelle ich live das Buch Deep Work von Cal Newport vor:

Bildschirmfoto 2017-11-28 um 09.08.03

https://www.patreon.com/posts/15585117

Denken, Steppenwolf, Konzentration: Diese Woche auf KaiserTV

In dieser Woche geht es um Daniel Kahnemans Bestseller „Schnelles Denken, langsames Denken“, um Hermann Hesses Klassiker „Der Steppenwolf“ und um Cal Newports neues Buch über konzentriertes Arbeiten.

 

KaiserTV unterstützen: https://www.patreon.com/gunnarkaiser