Weiser mit Kaiser – Gunnars BuchClub 2020

Ab dem 7. Dezember 2019 wieder in deiner Stadt – Gunnars BuchClub „WEISER MIT KAISER“

Eine Woche, ein Buch! Wir lesen über die nächsten zwei Jahre die besten hundert Sachbücher der Weltgeschichte – handverlesen von Gunnar Kaiser.

Jede Woche gibt es ein exklusives Video sowie einen exklusiven Livestream für alle Mitglieder des BuchClubs „WEISER MIT KAISER“.

Ab Dezember lesen wir die erste Abteilung: PHILOSOPHIE.

Ab einem Euro im Monat könnt ihr als Mitglied dabei sein. HIER!

Ausgaben könnt ihr hier erstehen (und mit Amazon Affiliate Link KaiserTV unterstützen):

Philosophie

  1. Ralph Waldo Emerson: Natur
  2. Seneca: Von der Kürze des Lebens
  3. Epiktet: Handbüchlein der Moral 
  4. Sören Kierkegaard: Entweder – Oder
  5. Lao Tse: Tao te king
  6. Arthur Schopenhauer: Aphorismen zur Lebensweisheit 
  7. Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra 
  8. Albert Camus: Der Mythos des Sisyphos
  9. Michel de Montaigne: Essays
  10. Marc Aurel: Selbstbetrachtungen 

img_4877

Die vollständige Leseliste mit 100 Büchern findet ihr hier.

Rudyard Kipling: Wenn

Rudyard Kipling

Wenn

 

Wenn Du beharrst, da alle um Dich zagen

Und legen ihren Kleinmut Dir zur Last,

Vertrau’n zu Dir bewahrst, da and’re Dir’s versagen,

Doch auch Verständnis für ihr Zweifeln hast;

Wenn Du zu warten weisst und bleibst gelassen,

Betrogen, fern Dich hältst von dem Betrug,

Wenn Du, gehasst, Dich hütest mitzuhassen

Und doch zu gut nicht scheinst noch sprichst zu klug:

 

Wenn träumend Du nicht sinkst im Traumes-Sumpfe

Und denkend Denken nicht zum Ziel Dir machst,

Wenn Du begegnend Unglück und Triumphe

Die zwei Betrüger gleicherweis‘ verlachst;

Wenn Du die Wahrheit, die Du sprachst, kannst hören

Von Buben frech zum Narrenfang verdreht,

Kannst zuschau’n, wie sie, was Du schufst zerstören,

Dich beugst und baust, bis es von neuem steht:

 

Wenn Du vermagst, was Du nur hast, zu raffen,

Und legst auf eine Karte alles hin,

Verlierst—und fängst von vorne an zu schaffen

Und wirst dabei die Miene nicht verzieh’n;

Wenn Du das Herz, die Nerven und die Sehnen,

Zum Dienst zwingst, da sie letzte Kraft verlässt,

Dastehst mit hart zusamm‘ gebiss’nen Zähnen,

Wenn nichts, als nur der Wille sagt: Steh fest! Steh fest!

 

Wenn Du dem Volke reinen Wein kannst schenken,

Mit Königen in schlichtem Umgang steh’n,

Wenn weder Feind Dich kann noch Freund Dich kränken,

Wenn alle nah, doch nicht zu nah Dir geh’n;

Wenn jede Stund‘ erfüllst mit ihrem Werte,

Dass keine je vergeblich Dir zerrann:

Dein ist mit allem, was sie trägt, die Erde

Und—noch mehr als das, mein Sohn—Du bist ein Mann!

 

 

 

Übersetzung: nach Anja Hauptmann

Gunnars BuchClub 2: Die Leseliste!

Im Dezember startet die neue Runde Gunnars BuchClub

Wir lesen jede Woche ein Werk aus meiner Leseliste – 100 Klassiker und Geheimtipps aus Philosophie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Psychologie, Spiritualität u. v. m.!

Die Lektüre wird begleitet von exklusiven Livestreams und Videos zum Thema.

Wir starten ab dem 7. 12. 2019 mit der ersten Abteilung: PHILOSOPHIE und folgenden Werken:

Dabei sein könnt ihr hier: http://www.patreon.com/gunnarkaiser

Freie Privatstädte: Chancen und Risiken – Titus Gebel im Gespräch

Website: https://ift.tt/2x2DPyh
Titus Gebel: Freie Privatstädte. Mehr Wettbewerb im wichtigsten Markt der Welt (https://amzn.to/2N89gTF *)
Mein erstes Interview mit Titus Gebel: https://ift.tt/2p9NzI2