Lieber Richard David … [Ein offener Brief]

Ein Gastbeitrag von Gregor Neumann. Lieber Richard David, ich muss Dir jetzt einfach mal schreiben. Weil, weißt Du, Deinen Auftritt letztens im Frühstücksfernsehen bei „Volle Kanne“ fand ich wirklich toll. Du findest immer die richtigen Worte. Und deshalb möchte Dir an dieser Stelle mal ein fettes Dankeschön aussprechen.

Vom Verlust der Freiheit – Raymond Unger im Gespräch

Ich brauchte nur den Klappentext von „Vom Verlust der Freiheit“ zu lesen, um festzustellen: „Wow, der traut sich was!“ Denn Ungers neustes Buch, ein „mutiges Projekt“ wie er selbst sagt, handelt von den drei großen Krisen unserer Zeit – Klimakrise, Migrationskrise, Coronakrise. Im Interview sprechen wir über die Tendenz zur Unfreiheit, die alle drei Krisen miteinander eint, über globale Agenden, Kriegstraumata und das politisch korrekte Sprachregime als Machtinstrument.

Was passiert, wenn wir alle geimpft sind?

„Sind wir alle erstmal durchgeimpft, ist das Virus besiegt und die Pandemie vorbei“ heißt es in Politik und Medien. Eben NICHT, sagt der Mediziner Geert Vanden Bossche, der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für Organisationen wie GAVI und die Bill & Melinda Gates Stiftung tätig war.

1 2 3 4 5 9