Der Wille zum Feind – Reinhard Olschanski über Strategien und Merkmale des Populismus

Herr Olschanski, in Ihrem Buch „Der Wille zum Feind“ betrachten Sie den Populismus dort, wo er „bei sich selbst ist“ – in der politischen Rede. Wie kann man denn konkret erkennen, ob eine politische Rede populistisch ist oder nicht? Reinhard Olschanski: Es gibt in der Rhetorik gewisse Rationalitätsstandards, die teilweise bis zu Aristoteles zurückreichen. In … Weiterlesen Der Wille zum Feind – Reinhard Olschanski über Strategien und Merkmale des Populismus

Advertisements

SPEZIAL-ANGEBOT!!! „Philosophisches Paris!“

Wir verbringen ein Winterwochenende in Paris! Mit Sartre, de Beauvoir, Camus, Juliette Gréco ... mit Jazz, Gitanes, Rotwein und freier Liebe - wir flanieren durch St Germain-des-Près, Montparnasse, Montmartre und Rive Gauche auf den Spuren der Existenzialisten. Mit intellektuellen Vorträgen und anregenden Gesprächen - eine philosophische Bildungsreise mit Gunnar Kaiser. Teilnehmerzahl: 6-8 Wann: Am 16. … Weiterlesen SPEZIAL-ANGEBOT!!! „Philosophisches Paris!“

Bedingungsloses Grundeinkommen – ein Gespräch mit Holger Thiesen

Der Mensch hat ein Recht darauf, keine finanzielle Sorgen zu haben, sagt Holger Thiesen vom Bündnis Grundeinkommen. Auf meinem Kaisermarsch im August habe ich in Eckernförde mit ihm und Christian Witt über das #BGE geplaudert. Es ging um Fragen wie: - Reicht nicht die normale Sozialhilfe? - Wer soll das bezahlen? - Sollte man das … Weiterlesen Bedingungsloses Grundeinkommen – ein Gespräch mit Holger Thiesen

Valerian Literaturstiftung – Arsène Verny im Gespräch [Kaisermarsch]

Auf meiner Wanderung durch Deutschland habe ich für die Valerian Arsène Verny Literaturstiftung für Kinder und Jugendliche Geld gesammelt und viele Menschen haben viel gespendet. In Berlin habe ich Arsène Verny getroffen, den Gründer der Stiftung. Wir haben über seine Motivation, die Arbeit der Stiftung und über Bücher und Bildung gesprochen. https://www.youtube.com/watch?v=70DjHcUMdKk