Lernen neu denken – Ricardo Leppe im Gespräch

Was wäre, wenn unsere Kinder das, was sie bisher in einer Woche Schulunterricht lernen, innerhalb von einer halben Stunde lernen könnten? Was wäre, wenn sie dabei auch noch Spaß hätten und so viel Freude empfinden würden, dass sie wieder von sich aus lernen würden? Was wäre, wenn sie die gewonnene Zeit mit Spielen, Theater, Sport, Kunst und Musik verbringen könnten? Mit dem österreichischen Zauberer und Gedächtniskünstler Ricardo Leppe spreche ich über die Möglichkeit, neue Schulen aufzubauen, an denen ein ganz neues Lernen stattfinden kann – selbstbestimmt, am Menschen orientiert, sinnvoll effektiv und vor allem mit Freude.

Ricardo hat mir verschiedene Lerntechniken gezeigt, die mir den Atem verschlagen haben. Wenn es möglich ist, auf diese Art und Weise zu lernen, warum wissen wir das nicht alle? Warum lehren unsere Schulen nicht so? Warum gibt es kein Interesse, eine solche spaßige und nachhaltige Lernmethode einmal auszuprobieren?

Auf die Frage, was eine dieser neuen Schulen von den herkömmlichen unterscheidet, sagt Ricardo im Gespräch: „Die Kinder lachen.“

http://www.ricardo-zauberer.at/ https://www.all4brain.com/ https://www.wirsindfrei.com/

Mehr erfahren über Ricardo Leppe: YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCdXV…

Instagram: https://www.instagram.com/ricardo_lep…

Facebook: https://www.facebook.com/ricardo.leppe

Spotify: https://open.spotify.com/show/7EJBDI8…

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s